• Fahrplanauskunft | nah.sh




SyltGO! Mobility-Partnership

WERDEN SIE SYLTGO! MOBILITY-PARTNER

Erfahren Sie nachfolgend, wie alle ihre Mieter/Gäste kostenfrei Bus fahren können

Im Mai dieses Jahres startete unser Pilotprojekt „SyltGO! Mobility-Partner“ in Zusammenarbeit mit dem Tourismus-Service Wenningstedt-Braderup (TSWB). Im Juli wurde das Projekt inselweit ausgerollt. Mittlerweile haben über 2000 Betten gewinnen können.

Wir erhoffen uns, damit den motorisierten Individualverkehr nachhaltig zu minimieren und wollen hier ein Paket anbieten, das eine zukunftsweisende Mobilität auf Sylt ermöglicht und so die Ziele des Klimaschutzkonzeptes erfüllt.

„Nahezu alle Gäste, die wir persönlich in Empfang nehmen durften, haben sich sehr über die Möglichkeit zur kostenfreien Nutzung des ÖPNV gefreut und sie haben das Ticket auch viel genutzt. Auch der Hintergrund, dass dadurch die allgemeine Infrastruktur und die Straßen entlastet werden sollen, ist für viele ein wichtiger Punkt, an dem sie gern teilhaben und es für wichtig erachten“, berichtet uns eine Partnerin aus Westerland.

Ein weiteres Feedback erreicht uns aus Wenningstedt: „Beherbergungsbetriebe kommen nun auf uns zu, um ebenfalls Partner zu werden, da deren Gäste nach dem Ticket fragten“.

 

So funktioniert es:

  • Gäste teilnehmender Vermieter können die Linienbusse der SVG inselweit während ihres gesamten Aufenthaltes ohne weitere Kosten nutzen.
  •  Ergänzende Mobilitätsangebote und -vorteile sind in Planung, um den Individualverkehr auf der Insel zu reduzieren.


Sie wollen Partner werden? Dann kontaktieren Sie uns – die Plätze sind begrenzt!

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, kontaktieren Sie uns noch heute. Die Plätze sind begrenzt!

Wenden Sie sich bitte an:

Finn Blunck, Mobilitätsmanager

Tel:  04651- 8361019

Email: finn.blunck(at)svg-busreisen.de

 

Und so einfach funktioniert es für die Gäste:

  •  Alle Gäste in den teilnehmenden Beherbergungsbetrieben erhalten vom Gastgeber eine SyltGO! Mobility-Partnership Partnerkarte, die gleichzeitig als Fahrschein für den ÖPNV gilt.
  • Hiermit können die Linienbusse der SVG inselweit während des gesamten Aufenthaltes ohne weitere Kosten genutzt werden.