• Fahrplanauskunft | nah.sh




Elektrobus

 

Erfolgreich grün unterwegs!

Februar 2019 Der Elektrobus fährt mittlerweile im 3. Jahr über die Insel Sylt und konnte die Fahrgäste der SVG bislang über rund 62.000 km befördern. 

Um die Entwicklung der Busflotte in Richtung Elektromobilität auf Sylt voran zu treiben, werden in den nächsten Schritte die Netzkapazität vom Energieversorger am Bahnhof analysiert sowie die Erprobung einer intelligenten Ladeinfrastruktur und -disposition vorangetrieben. Mittelfristig strebt die Sylter Verkehrsgesellschaft eine Umstellung der gesamten Flotte auf E-Antrieb an.

 

SVG integriert E-Bus im Liniennetz auf Sylt

Die Sylter Verkehrsgesellschaft nimmt erneut eine Vorreiterposition im ÖPNV ein und hat seit dem 17.10.2016 den derzeit einzigen E-Bus im öffentlichen Nahverkehr in Schleswig-Holstein vollständig ins Liniennetz integriert.

Gemeinsam mit Vertretern des Herstellers SILEO, des Landeszweckverbandes, dem insularen Energieversorger EVS und der NOW GmbH (Nationale Organisation Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnologie) aus Berlin weihte Sven Paulsen, Inhaber der SVG, den neuen E-Bus offiziell mit einer kleinen Rundfahrt ein.

Damit ist die SVG der derzeit einzige ÖPNV-Betrieb in Schleswig-Holstein, der einen E-Bus nicht nur probeweise ins Liniennetz integriert. Als Modell haben wir uns – nach einer Testreihe im letzten Jahr (s.u.) – für einen SILEO S12 (SILEO GmbH / Salzgitter) entschieden. Der E-Bus ist mit seiner garantierten Reichweite von 230 Kilometern ideal für den Betrieb auf der Insel und wird ab sofort täglich auf unterschiedlichen Linien eingesetzt.

PDFvollständige Pressemitteilung zum Download